Internationale Freiwillige leisten einen entwicklungspolitischen Freiwilligendienst in Deutschland. Brot für die Welt - Evangelischer Entwicklungsdienst (Berlin) beteiligt sich an diesem Projekt: zehn junge Menschen aus Costa Rica, Georgien und Kamerun wohnen seit Anfang August in unserem Studentenwohnheim und lernen bis Dezember die deutsche Sprache in zwei Intensivkursen (A1 und A2), um anschließend an unterschiedlichen Einsatzstellen in Deutschland ihre Arbeit aufzunehmen.

Internationale Freiwillige leisten einen entwicklungspolitischen Freiwilligendienst in Deutschland. Brot für die Welt - Evangelischer Entwicklungsdienst (Berlin) beteiligt sich an diesem Projekt: zehn junge Menschen aus Costa Rica, Georgien und Kamerun wohnen seit Anfang August in unserem Studentenwohnheim und lernen bis Dezember die deutsche Sprache in zwei Intensivkursen (A1 und A2), um anschließend an unterschiedlichen Einsatzstellen in Deutschland ihre Arbeit aufzunehmen.

Internationaler Gottesdienst 2017

Bild

Einladung zum Sommerfest

Sommerfest 2017

Die DASA in Dortmund

Gruppenbild B2Überschwemmungen, Erdbeben, sich überschlagende Autos und andere Katastrophen kennen wir alle aus den Medien. Die B2-Gruppe konnte solche Ereignisse in der Sonderausstellung "Alarmstufe Rot" der DASA innerhalb einer Stunde hautnah erleben. Dabei ging es um die Frage: Wie entstehen Katastrophen, wie gehen Menschen damit um und wie könnte man sie zukünftig vermeiden?

Weiterlesen...