Die Adventszeit ist gerade in Deutschland eine besondere Zeit - deshalb haben interessierte Studierende aus den Vorstudien- und den Sprachkursen einen Ausflug nach Dortmund unter Begleitung von Frau Kewitz, Herrn Dr. Kubach, Frau Mattel und Frau Twittmann gemacht. Nach einem Bummel über den Weihnachtsmarkt wärmten sich alle mit Kakao oder Glühwein auf. Anschließend besichtigten wir die Reinoldikirche und stiegen auf den Glockenturm, wo wir eine phantastische Aussicht über die Dortmunder Innenstadt genießen durften. Sowohl auf dem Markt als auch in der Kirche lernten die Teilnehmer verschiedene Advents- und Weihnachtsbräuche kennen, außerdem bot sich in diesem Rahmen Zeit für Gespräche der Studenten untereinander, sowie mit den Lehrern.

Einladung zum Sommerfest

Sommerfest 2017

Die DASA in Dortmund

Gruppenbild B2Überschwemmungen, Erdbeben, sich überschlagende Autos und andere Katastrophen kennen wir alle aus den Medien. Die B2-Gruppe konnte solche Ereignisse in der Sonderausstellung "Alarmstufe Rot" der DASA innerhalb einer Stunde hautnah erleben. Dabei ging es um die Frage: Wie entstehen Katastrophen, wie gehen Menschen damit um und wie könnte man sie zukünftig vermeiden?

Weiterlesen...

Exkursion nach Windheim

PICT1385

Am Sonntag, dem 2. Juli 2017 lädt die evangelisch-lutherische Kirchengemeide Windheim die Studierenden des ÖSW zu einem "Eine-Welt-Tag" ein. Nach dem Gottesdienst, den wir mitgestalten, besuchen wir das Heringsfängernuseum in Heimsen. Den Abschluss bildet das Konzert des Posaunenchores in der Windheimer Kirche. Anmeldungen zu dieser Fahrt sind in den Kursen möglich.