Das Studienkolleg des Ökumenischen Studienwerks Bochum e.V. ist als Ersatzschule des Landes Nordrhein-Westfalen eine staatlich genehmigte Bildungseinrichtung, an der ausländische Studienbewerber auf ein Hochschulstudium in Deutschland vorbereitet werden. Das Studienkolleg bietet

  • Vorstudienkurse zur Vorbereitung auf mathematisch-naturwissenschaftliche und ingenieurwissenschaftliche Studiengänge
    Abschluss: FSP - Prüfung zur Feststellung der Eignung ausländischer Studienbewerberinnen und Studienbewerber für die Aufnahme eines Studiums an Hochschulen in der Bundesrepublik Deutschland

  • Sprachkurse für Studienbewerber, die direkt mit dem Studium in Deutschland beginnen können, wenn sie die dafür erforderlichen Sprachkenntnisse erworben und nachgewiesen haben
    Abschluss: DSH - Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang ausländischer Studienbewerber

    Beide Abschlusszeugnisse werden bundesweit von Universitäten und Hochschulen anerkannt.

Das Ökumenische Studienwerk e.V. - im Jahre 1972 von den Evangelischen Kirchen in Deutschland gegründet - wird heute vom Evangelischen Werk für Diakonie und Entwicklung e.V. (EWDE) getragen.

Internationaler Gottesdienst 2017

Bild

Einladung zum Sommerfest

Sommerfest 2017

Die DASA in Dortmund

Gruppenbild B2Überschwemmungen, Erdbeben, sich überschlagende Autos und andere Katastrophen kennen wir alle aus den Medien. Die B2-Gruppe konnte solche Ereignisse in der Sonderausstellung "Alarmstufe Rot" der DASA innerhalb einer Stunde hautnah erleben. Dabei ging es um die Frage: Wie entstehen Katastrophen, wie gehen Menschen damit um und wie könnte man sie zukünftig vermeiden?

Weiterlesen...