Im Juni unternahmen wir, der Sprachkurs B1 und 2 Lehrerinnen, nachdem wir uns im Unterricht mit dem Strukturwandel im Ruhrgebiet beschäftigt hatten, eine Exkursion in den Duisburger Innenhafen, weil hier gut sichtbar das neue auf das alte Ruhrgebiet trifft. Neben den alten Speichergebäuden, die einer neuen Nutzung zugeführt wurden, findet man hier neue Gebäude und neu gestaltete Flächen. Grundlegend war die Idee, die "Menschen zum Wasser und das Wasser zu den Menschen" zu bringen. So vereint sich in diesem Konzept Wohnen, Arbeiten und Freizeitgestaltung.  Alles entstand unter der Leitung des bekannten Architekten Norman Foster, der auch die Reichtagskuppel entworfen hat. Wir sahen ein eindrucksvolles Beispiel für den Wandel im Ruhrgebiet. Dank unseres kompetenten Gästeführers, der sehr deutlich und langsam sprach, erfuhren wir nicht nur Wissenswertes über den Innenhafen, sondern auch über die Arbeitsmigration, die für unsere Region typisch ist. Hier waren unsere Studierenden besonders aufmerksam, auch, weil ihnen gute Arbeitschancen im neuen Ruhrgebiet signalisiert wurden.

ÖSW Sommersfest 2022

sommerfest ösw 2022 mit Logo

Ökumenischer Stadtkirchentag

22 04 8ideen Stadtkirchentag druck A4

Wir sind dabei! Studierende und Mitarbeiter*innen mit Informationen, Musik, Tanz, internationalen Kochrezepten und Länder-Quiz.

Read more...

Bochumer Bündnis Bewahrung der Schöpfung

Birnbaum in Blüte am Ökumenischen Studienwerk

Das ÖSW macht mit als Partner des Bündnisses.

Alle Partner haben einen Obstbaum erhalten. Er ist ein Zeichen und kann mit seinen Blüten einen kleinen Beitrag leisten. Unser ÖSW-Baum ist eine Birne, die uns schon zu Ostern mit ihrer ersten Blüte ein schönes und hoffnungsvolles Zeichen schenkt.

Read more...

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.

More information Ok