Die Wahl für die Exkursion des Sprachkurses B1 fiel im 2. Quintal auf die Zeche Zollverein. Als Wahrzeichen für unsere Region war sie den Studierenden schon bekannt, nun konnten sie sich vor Ort von der Größe dieses Industriedenkmals beeindrucken lassen. Da wir uns im Unterricht mit der Geschichte des Ruhrgebiets beschäftigt hatten, gab es viele Momente des Wiedererkennens und der Erinnerung, aber auch viel Neues. Das Museum ist umfassend: Neben der aktuellen Situation im Ruhrgebiet, die den Schwerpunkt bildet, wird auch die Zeit vor der Industrialisierung und die Industrialisierung selbst thematisiert. So wurde deutlich, dass der aktuelle Strukturwandel nicht der erste im Revier und sogar weniger gravierend als der vorherige ist. Die Führung hat den Studierenden nicht nur wegen der interessanten Informationen, sondern vor allem wegen der Persönlichkeit unserer Museumsführerin gefallen, die ein wunderbares Beispiel für die Mentalität des hiesigen Menschenschlags war. Der eine oder andere Studierende wurde so motiviert, sich weiter mit der Region zu beschäftigen und weitere interessante Stätten zu besuchen.

Schulkino: The North Drift: Plastik in Strömen

2024 01 26 Kino 3

Am 26.01. 2024 waren die Vorstudienkurse A und B mit Herrn Pottmann und Herrn Sonntag im Kino UCI am Ruhrpark in Bochum und haben den Dokumentarfilm „The North Drift: Plastik in Strömen“ gesehen. Der Film zeigt, wie Plastik aus verschiedenen Ländern in der Arktis landet und hat das Ziel, die Aufmerskamkeit für den Umwelt-schutz zu erhöhen. Am Anfang wurde von einem Experiment berichtet, in dem Wissenschaftler die Abdrift von Plastik von Deutschland nach Norwegen verfolgt haben. Dafür haben sie ein Gerät mit einem GPS-Sender gebastelt.
Durch den Film haben wir gelernt,

Read more...

Schulkino: Die Eiche - Mein Zuhause

20240131 102142

Am 31.01.2024 waren wir - Sprachkurse A1 und A2 -  mit Frau Ucharim im Kino „Capitol“ und haben den Naturfilm „Die Eiche - Mein Zuhause“ gesehen. Der Film zeigt die Eiche bei unterschiedlichem Wetter und zu verschiedenen Tages- und Jahreszeiten. Die Eiche ist ein Ökosystem: Die Tiere und Pflanzen leben gemeinsam in und an der Eiche und ernähren sich von ihr. An dem Film haben uns die Geschichten über die einzelnen Tiere gefallen, aber auch die Bilder, die Musik und die Geräusche der Natur. Wir haben gelernt,

Read more...

Internationaler Gottesdienst 1. Advent 2023

Foto für Homepage 2

In der Evangelischen Kirchengemein-de Querenburg feierten wir am Sonntag, dem 03.12.23 im Thomas-zentrum um 11.00 Uhr mit Pfr‘n Neserke, Mitgliedern der Indonesi-schen, Koreanischen und Chinesi-schen Gemeinde und ÖSW-Studierenden einen bewegenden internationalen Gottesdienst. Wir kommen aus Deutschland, Litauen, Belarus, Ruanda, Indonesien, China und Südkorea und haben gemeinsam diesen Gottesdienst vorbereitet und gestaltet.

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.

More information Ok