Voraussetzungen   

Die Voraussetzung für den Besuch der Sprachkurse ist die direkte Hochschulzulassung. Interessenten mit akademischer Lernerfahrung werden bevorzugt aufgenommen, als Bewerber sollten Sie sich bei Antragstellung bereits in Deutschland aufhalten.

Unsere Deutschkurse sind Intensivkurse. Wir erwarten deshalb von allen Kursteilnehmern volle Konzentration auf die Kursarbeit und genug Zeit für Vor- und Nachbereitung. Der Unterricht findet in der Regel von Montag bis Freitag zwischen 8.00 und 12.30 bzw. 13.15 Uhr und an zwei Nachmittagen zwischen 14.00 und 17.00 Uhr statt.

 

Bewerbung

Sie können sich jederzeit persönlich oder schriftlich für einen Platz in einem unserer Graduiertensprachkurse bewerben. Die Zahl der Teilnehmer pro Quintal und Kursstufe ist jedoch begrenzt. Einzelheiten erfahren Sie im Sekretariat und auf unserer Webseite unter Aktuelle Termine. Über den Stand Ihrer Bewerbung werden Sie per E-Mail informiert.

Zur Bewerbung senden Sie uns bitte das Anmeldeformular 2020-neu, das Sie im Sekretariat des Studienkollegs abholen oder herunterladen können. Fügen Sie bitte Kopien der geforderten Unterlagen bei - wir können nur vollständige Bewerbungen berücksichtigen.

 

 

 

 

Postanschrift:

Studienkolleg des Ökumenischen Studienwerks e. V.
für ausländische Studierende in Bochum

Girondelle 80
D-44799 Bochum

Tel.: 0234 - 9 38 82 31 (Sekretariat)
Fax: 0234 - 9 38 82 60

E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

  
   

Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts

Studienkolleg Corona 2020 1

Nachdem zunächst nur für die Abschlusskurse Unterricht im Studienkolleg stattfinden konnte, wird seit dem 11. Mai der Unterricht auf der Lernplattform moodle und in Video-Räumen wieder für alle Studierenden durch Präsenzphasen und Prüfungen ergänzt - natürlich unter Einhaltung der geltenden Vorschriften zum Gesundheitsschutz.

Känguru 2020

Känguru 2020

In diesem Jahr ist alles anders. Corona bedingt. Den Wettbewerb "Känguru der Mathematik" durften wir trotzdem durchführen. Das Aufgabenblatt wurde per Moodle bereitgestellt und die Antwortzettel zum ersten Mal digital ausgefüllt. Ein Teilnehmer erreichte sogar 145 von 150 Punkten. Leider wurde auf die Vergabe von ersten bis dritten Preisen verzichtet, da die Prüfungsbedingungen nicht überprüft werden konnten. Aber diese herausragende Leistung wäre im letzten Jahr ein erster Preis gewesen.

Weiterlesen...

Bergbau-Museum

Bergbaumuseum 2020

Die Studierenden des B1 Kurses besuchten das Deutsche Bergbau-Museum Bochum. Während eines geführten Museumsrundganges erhielten die Studierenden Einblick in das Anschauungsbergwerk, den Arbeitsalltag unter Tage sowie in die Geschichte der technischen Entwicklung des Bergbaus.
Auch wenn der Seilfahrtsimulator an diesem Tag nicht vollständig funktionierte, waren die Studierenden dennoch von der Beförderung begeistert und mutmaßten, wie tief unter Tage sie sich wohl befinden würden. Diese und weitere interessengeleitete Fragen der Studierenden wurden ...

Weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok