Neben den beeindruckenden Übertageanlagen faszinierte uns auch der vielfältige Strukturwandel Zollvereins zum Kulturzentrum, das jährlich 1,5 Millionen Besucher anzieht und somit – neben dem Kölner Dom - zur meistbesuchten Touristenattraktion Nordrheinwestfalens zählt. Als Kulturzentrum finden auf dem weitläufigen Gelände Feste, Aufführungen und Konzerte statt.
Das imponierende Fördergerüst über Schacht XII diente am Ende unserer Exkursion als ideale Kulisse, um den Moment auf einem Foto festhalten zu können.

Eine ausgelassene Stimmung unter den Studierenden und spätsommerliche Temperaturen rundeten unseren Ausflug ab.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok