Ich stelle mir alle 4-stelligen Zahlen, deren Ziffernsumme 4 ist, der Größe nach aufgeschrieben vor. Mit der kleinsten wird begonnen. An welcher Stelle steht 1102?
(A) An der 5. Stelle
(B) An der 6. Stelle
(C) An der 7. Stelle
(D) An der 8. Stelle
(E) An der 9. Stelle
Der Känguru-Wettbewerb ist ein mathematischer Multiple-Choice-Wettbewerb für fast 6 Millionen Teilnehmer in mehr als 50 Ländern. Am Studienkolleg Bochum konnte im Vergleich zum Vorjahr die Teilnehmerzahl gesteigert werden. Das ist gut so, denn es ist kein Wettbewerb für eine Elite, sondern ein Wettbewerb, der alle ansprechen soll und dabei Interesse für die Mathematik wecken möchte. Auch wenn in diesem Jahr die Veranstalter an der HU Berlin einräumten, dass die Aufgaben etwas schwieriger waren als im Vorjahr, so verzeichnet das Studienkolleg Bochum in diesem Jahr zwei besondere Auszeichnungen: Herr Manh Hung Phan (Vietnam) erreichte einen dritten Platz und Herr Minh Tuan Nguyen (Vietnam) erzielte den größten Känguru-Sprung.
Zur Lösung der obigen Aufgabe: Die Zahlen 1003, 1030, 1012 und 1021 sind kleiner als 1102, sodass die Antwort (A) richtig ist.

Sommerfest im ÖSW

Plakat Web4

ÖSW und MÖWe

Christinnen und Christen aus aller Welt machen sich Gedanken über Pfingsten

Heiliger Geist –
Vielfalt verbindet

Gespräche, Anregungen, Musik und gemeinsames Essen

Es laden herzlich ein:

Studierende des Ökumenischen Studienwerkes +

Fachausschuss Mission, Ökumene und kirchliche Weltverantwortung

Wann: Mittwoch, den 13. Juni 2018 um 18 Uhr

Wo: Mensa des ÖSW, Girondelle 80

Bergbaumuseum in Bochum

 "Glück auf!" - Mit diesem bekannten Bergmannsgruß hieß uns der Museumsführer zu Beginn unserer Exkursion willkommen und führte uns in die Welt des Steinkohlebergbaus. Auf unserem Weg "unter Tage" erlebten wir zunächst eine eindrucksvolle Fahrt mit dem weltweit ersten Seilfahrtsimulator. Das tatsächlich "nur" 20 Meter tief gelegene Anschauungsbergwerk bildete den Schwerpunkt unserer Führung, in der wir den zunehmenden Modernisierungsprozess der zum Einsatz kommenden Maschinen kennengelernt haben.

Weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok